Ausflugsziele Allgäu

Alpenrundflug
Alpseecoaster
Auerberg
Ballonfahrten
Bauernhofmuseum
Bergmanghof
Bergwerk
Bier brauen
Bleckenau
Bodensee
Bogenschießen
Brandnerschrofen
Breitachklamm
Burgruinen
Canyoning / Rafting
Fallschirmspringen
Fellhornbahn
Freizeitparks
Füssen
Glasbläserdorf
GPS-Wanderung
Hallenspielplatz
Indoor Minigolf
Inselsee
Kaufbeuren
Kletterwald
Lindau
Märchenwald
Mountainbike
Naturkurse
Oberstaufen
Reptilienzoo
Säuling
Schwangau
Segway
Söllereck
Sommerrodelbahn
Sturmannshöhle
Tegelberg
Therme Bad Wörishofen
Wanderung OA
Wasserkraftwerk
Wertach
Winterausflug
Winterwandern
Wetter
Fotokalender
Bilder
Gruß aus dem Allgäu

 

Füssen - das Tor in die Alpen

Mit Füssen verbindet jeder Schwangau und die Königsschlösser, dabei hat die Stadt Füssen auch selbst jede Menge interessantes zu bieten und die schöne Altstadt lädt ein zu einem gemütlichen Bummel.

Das über der Stadt liegende  „Hohe Schloss“ und das Kloster St. Mang können besichtigt werden und bergen viele interessante Kunstschätze. Am Ortsrand von Füssen ist der Lechfall, der mit seinen sprudelnden Wassern auch ein schöner Aussichtspunkt ist.

Weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt und Ausflugsziele in der Umgebung sind in der Umkreissuche von Quermania beschrieben. Füssen ist auch die südlichste Stadt des in Bayern gelegenen Landkreises Ostallgäu.

Etwas ganz besonderes ist in Füssen das Walderlebniszentrum
An der Grenze zu Österreich liegt das WEZ Füssen Ziegelwies. Ein wunderschöner Ort für einen Erlebnisreichen Ausflug mit der ganzen Familie oder auch ein Naturerlebnis der anderen Art. Auf zwei verschiedenen Lehrpfaden kann man die Natur erkunden und viel interessantes erfahren. Der Auwaldpfad, der Bergwaldpfad und der Geologiepfad bieten Spaß und Spannung für alle Naturbegeisterten.

Auch Feste wie Kindergeburtstage können im Walderlebniszentrum gefeiert werden. Ein Raum, in dem mit den Kindern Kuchen gegessen wird, steht zur  Verfügung und ein eigener Führer begibt sich dann mit den Gästen auf die Schatzsuche in den Wald.  Der Hit für alle Kinder direkt am Infohaus des Walderlebniszentrums Füssen/Ziegelwies ist die lange Rutsche hinab in den Wald.  Das Außengelände kann jederzeit besucht werden, die Ausstellungsräume sind außerhalb der bayerischen Schulferien nur Dienstag bis Freitag geöffnet. Montag ist immer geschlossen.

Und noch eine Besonderheit bietet das WEZ – der Eintritt ist FREI !! Kostenpflichtig ist nur der Besuch des dort angegliederten Baumwipfelpfades, der eine Länge von 480 Metern hat und Ausblicke aus bis zu 20 Metern Höhe bietet. Weitere Baumwipfelpfade findet man hier.

Wie sie hinfinden – ganz einfach die Straße nach Österreich, am Lechfall vorbei und kurz nach der früheren Deutschen Grenze steht das lange Gebäude des WEZ direkt an der Straße und von hier aus geht es auch los in das Erlebnis Wald.
Vom Bahnhof  Füssen ist das Walderlebniszentrum in ca. ½ Stunde zu Fuß zu erreichen.

Öffnungszeiten der Ausstellungsräume (Stand 09/2010)

01. Mai bis 31. September: Montag- Sonntag 10:00- 17:00 Uhr
01. Oktober bis 30. April: Dienstag bis Donnerstag 10:00- 16:00 und Freitag 10:00- 14:00 Uhr

walderlebniszentrum.eu
www.baumkronenweg.eu

 

 

 

Impressum/AGB     Empfehlungen