Ausflugsziele Allgäu

Alpenrundflug
Alpseecoaster
Auerberg
Ballonfahrten
Bauernhofmuseum
Bergmanghof
Bergwerk
Bier brauen
Bleckenau
Bodensee
Bogenschießen
Brandnerschrofen
Breitachklamm
Burgruinen
Canyoning / Rafting
Fallschirmspringen
Fellhornbahn
Freizeitparks
Füssen
Glasbläserdorf
GPS-Wanderung
Hallenspielplatz
Indoor Minigolf
Inselsee
Kaufbeuren
Kletterwald
Lindau
Märchenwald
Mountainbike
Naturkurse
Oberstaufen
Reptilienzoo
Säuling
Schwangau
Segway
Söllereck
Sommerrodelbahn
Sturmannshöhle
Tegelberg
Therme Bad Wörishofen
Wanderung OA
Wasserkraftwerk
Wertach
Winterausflug
Winterwandern
Wetter
Fotokalender
Bilder
Gruß aus dem Allgäu

 

Wertach

Das idyllisch gelegene Wertach ist das ideale Ziel für einen Tagesausflug in das schöne Allgäu. Der Luftkurort bietet einiges zum Besichtigen und zum Erleben.

Die St.-Sebastianskapelle, welche den Beinamen "Kleine Wies" trägt, ist prachtvoll ausgeschmückt. Die Kapelle ist aus Sicherheitsgründen abgesperrt; Sie können jedoch durch das Westfenster hineinsehen. Zudem gibt es einmal in der Woche eine geführte Besichtigung.

Ebenfalls sehenswert: die Hammerschmiede, die zwischen 1610 und 1620 errichtet wurde. Es gibt Führungen im Anschluss an die Führung durch die St.-Sebastianskapelle. Daneben können auch separate Führungen gebucht werden. Hochinteressant ist auch eine Besichtigung der Bergkäse-Sennerei Wertach, die einmal in der Woche stattfindet. Für Gruppen ist danach eine Käseverkostung möglich. 

Auch das Heimatmuseum soll hier nicht unerwähnt bleiben; klein, aber fein stellt es einige Dinge aus der Geschichte des Ortes aus.

Freunde von Kirchengebäuden werden sicherlich an der Pfarrkirche St. Ulrich nicht vorbeikommen.

Ein selten gewordenes Handwerk können Sie hier in Form des Brunnenmachers vorfinden. Da die Brunnen nur von Ende April bis Ende August gefertigt werden, sind auch nur in dieser Zeit Führungen möglich. In der übrigen Zeit gibt es dort eine Krippen- und Weihnachtsausstellung zu sehen.

Auch eine lukullische Besonderheit gibt es in Wertach; die Allgäuer Gebirgskellerei ist eine kleine Spezialkellerei, die sich mit der Herstellung von Blütenweinen und Fruchtweinen beschäftigt.

Und wenn Ihre Kinder nach einigen Besichtigungen die Nase voll haben, empfiehlt sich ein Besuch im Indoor-Spieleparadies Allgäulino; einer ehemaligen Tennishalle, die auf 3000 qm Ihren Kindern Spiel und Spaß bietet. Das Ziel ist auch ideal für Familien mit kleineren Kindern; eine Vielzahl von Spielmöglichkeiten wie das XXL-Trampolin oder Deutschlands größte Kletterburg mit vielen Rutschen, Airkanonen und Bällchenbad sorgen für Kurzweil.
Vor allem bei schlechtem Wetter, egal ob im Sommer oder Winter, ist dieser Hallenspielplatz ein bei Familien willkommenes Ausflugsziel in Wertach.
Sollte der Andrang einmal zu groß sein, finden Sie auf dieser Seite noch zahlreiche weitere Indoorspielplätze in ganz Bayern und natürlich auch im Allgäu.

Weitere, ausführliche Informationen bekommen Sie auf www.wertach.de

 

Bildquelle: Touristinformation Wertach

 

 

Impressum/AGB     Empfehlungen