Ausflugsziele Allgäu

Alpenrundflug
Alpseecoaster
Auerberg
Ballonfahrten
Bauernhofmuseum
Bergmanghof
Bergwerk
Bier brauen
Bleckenau
Bodensee
Bogenschießen
Brandnerschrofen
Breitachklamm
Burgruinen
Canyoning / Rafting
Fallschirmspringen
Fellhornbahn
Freizeitparks
Füssen
Glasbläserdorf
GPS-Wanderung
Hallenspielplatz
Indoor Minigolf
Inselsee
Kaufbeuren
Kletterwald
Lindau
Märchenwald
Mountainbike
Naturkurse
Oberstaufen
Reptilienzoo
Säuling
Schwangau
Segway
Söllereck
Sommerrodelbahn
Sturmannshöhle
Tegelberg
Therme Bad Wörishofen
Wanderung OA
Wasserkraftwerk
Wertach
Winterausflug
Winterwandern
Wetter
Fotokalender
Bilder
Gruß aus dem Allgäu

 

Winterwandern im Allgäu

Nicht jeder kann oder will Skifahren oder Ski-Langlaufen. Oder man möchte einmal einen Tag abseits der Pisten und des Trubels.  Dafür bietet sich die einfachste Form des Wintersports als wunderbare Alternative – das Winterwandern.  Eine der beliebtesten Regionen zum Winterwandern in Deutschland ist das Allgäu. Es ist sicherlich auch mit die günstigste Wintersportart, wobei man unbedingt auf feste Schuhe mit einer guten Profilsohle achten sollte.  Auch warme, gegebenenfalls atmungsaktive Kleidung ist wichtig und  evtl. Stöcke für einen sicheren Halt.

Ist man erstmal „winterfest“ gekleidet kann es oft schon direkt an der Haustüre des Urlaubsquartiers losgehen.  In fast jedem Ort finden Sie geräumte und ausgeschilderte Wanderwege. In der Region rund um Oberstdorf werden z.B. ca. 140 km Winterwanderwege geräumt und gewalzt.

Auf diesen betreuten und ausgeschilderten Wanderwegen ist man auch bestmöglich vor Lawinengefahr geschützt. Wer sich auf eigene Faust einen Weg durch den Schnee zu bahnt ist in den Bergen immer einer für den Laien nicht einzuschätzenden Lawinengefahr ausgesetzt.

Ein ausgedehnter Spaziergang in der Winterlandschaft ist auch für Kinder ein großes Vergnügen, vor allem wenn der Schlitten oder Bob mit dabei ist und so manch kleiner Hügel am Wegesrand für eine Schlittenpartie genutzt werden kann. Auch eignet sich der Schlitten hervorragend als Transportmittel für Rucksäcke mit Proviant auf dem Hinweg und müden Kindern auf dem Heimweg. Schlitten können bei den meisten Hotels und Ferienwohnungen ausgeliehen werden. Ansonsten gibt es sicherlich im nächsten Ort einen Rodelverleih.

Wer beim Winterwandern gerne das Alpenpanorama genießen möchte für den bietet sich eine Tour im Bereich einer Seilbahn-Bergstation an.

Hier einige Tipps für Touren ab den Bergstationen der Allgäuer Alpen.

Nesselwang - Alpspitze: Von der Bergstation zum Alpspitz-Gipfel  ca. 30 Minuten. Eine größere Tour wäre z.B. von der Bergstation über die Kappeler Alm und die Wallfahrtskirche MariaTrost ins Tal,  ca. 2 Stunden Gehzeit.

Pfronten- Breitenberg: Von der Bergstation der Breitenbergbahn bis zur Ostlerhütte, Gehzeit einfach ca. 1 – 1 ½ Stunden. Wer möchte kann aber einen Teil durch die Benutzung eines Sesselliftes abkürzen, Gezeit dann noch ca. 30 Minuten.

Ofterschwang: Mit dem Sessellift Weltcup-Express auf das Ofterschwanger Horn. Hier gibt es Wanderwege rund um das Ofterschwanger Horn und verschiedene Hütten.

Oberstdorf – Nebelhorn: Mit der Bergbahn bis zur Station Höfatsblick. Dort beginnt der wohl einzigartige Höhenpanoramaweg mit Blick auf 400 Alpengipfel.  Im Winter gibt es eine 1,5 km lange geräumte Strecke.

Etwas anspruchsvoller ist die Wanderung von der Station Höfatsblick zum Zeigersattel und zurück. Hier ist unbedingt auf gutes Schuhwerk zu achten. Gehzeit etwa eine Stunde.

Oberstdorf – Fellhorn: Von der Mittelstation der Fellhornbahn führt ein geräumter Winterwanderweg zur Schlappoldalpe  - ca. 2 km. Für Winterwanderungen ist Wandern in Oberstdorf sicherlich durch die umgebenden Berge ein wunderbares Ziel.

KleinwalsertalIfen: Von der Bergstation der Ifenbahn aus gibt es Rundwanderwege mit 3 und 5 km Länge.

BolsterlangBolsterlanger Horn:  An der Bergstation der Hörnerbahn beginnt der Winterwanderweg. Er ist mit 7 km sicherlich einer der längsten im Allgäu. Der geräumte Weg mit vielen Ruhebänken verläuft auf ca. 1.500 m Höhe, die Gehzeit ist ca. 2,5 bis 3 Stunden.

 

 

 

Impressum/AGB     Empfehlungen